l Willkommen auf den Seiten des Lippisch-Westfälischen Fahr- und Kutschenvereins e.V.
logotype
image1 image1 image1

Willkommen auf den Seiten des Lippisch-Westfälischen Fahr- und Kutschenvereins e.V.

20
Jul
Zeiteinteilung Fahrturnier

Hier ist die Zeiteinteilung für unser Fahrturnier am 22.+23. Juli.

Ihr findet sie auch online:
http://www.diekleinemeldestelle.de/mediapool/82/829204/data/2017/Exteral/Zeiteinteilung_Exterlal.pdf.


Bei Fragen wendet Euch an "Die kleine Meldestelle", Eva Prinz, Mobil 0177-7554625.
Unsere Turnierleitung Andrea und Carsten Ringe erreicht Ihr unter
0170-2725207 (Andrea) und 0172-5115250 (Carsten)

Zeiteinteilung Exterlal Seite 1

Zeiteinteilung Exterlal Seite 2

 

17
Jul
Neuer Hindernisparours

Volksbank01klein

Heute sagen wir ganz, ganz dick "DANKE" - an die Volksbank Bad Salzuflen. Dank eines großzügigen Sponsorings aus dem Volksbank-Gewinnspar-Fond, von dem stets ein Teil für gemeinnützige Zwecke in der Region gespendet wird, konnten wir einen neuen Hindernisparcours kaufen. Der kommt natürlich auf unserem Turnier am kommenden Wochenende zum Einsatz und bei unseren regelmäßigen monatlichen Trainingsstunden, sagt unser Vereinsvorsitzender Carsten Ringe (2. v. rechts). Die beiden Überbringerinnen der Sponsoren-Zusage Doris Eversmeier (links, Geschäftstellenleiterin) und Annika Knaup (rechts, Mitarbeiterin) der Volksbank Geschäftsstelle Bösingfeld haben wir heute zum Fototermin eingeladen. Und natürlich - Ehrensache! - stellen wir uns da nicht zum üblichen "Scheck-Foto" auf, sondern konnten den beiden dank Ina Hölscher und Pony "Oscar" Fahrsport-Feeling live bieten.

06
Jul
Fahrkurs & Schnuppertag

Fahren mit Pferden – das muss kein Traum bleiben.
In den Sommerferien können Sie bei uns das Kutschefahren erlernen.
Wir bieten einen Schnuppertag und einen Intensivfahrkurs an.

Fahrabzeichen2017
Sage es mir und ich werde es vergessen. Zeige es mir und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun und ich werde es können. (Laotse)

Beim Schnuppertag erlernen Sie erste Griffe am Fahrlehrgerät.
Danach geht es gleich ab auf die Kutsche zur ersten Fahrt auf dem Fahrplatz.
In unserem Intensiv-Kurs geben wir Ihnen dann das nötige Rüstzeug zum Fahrer.
Sie lernen korrektes Aufschirren des Ein- und Zweispänners, sicheres An- und Ausspannen, Anpassen und Verschnallung des Fahrgeschirrs, Sicherheit im Straßenverkehr, korrekte Leinenführung.
Wir schulen ein- und zweispännig auf sicheren Pferden und Ponys – Verkehr, Gelände, Dressurplatz.
Unterricht nach den Richtlinien von FN und (jetzt neu!!!) VFD. Fragen Sie uns.

Ablauf
Schnuppertag: Sonntag, 6. August, 11 bis 16 Uhr, Fahrplatz Am Sellenbach 2 a, Extertal.
Fahrkurs: Vorbesprechung am Freitag, 11. August 18-22 Uhr – Treffpunkt Hotel Zur Burg Sternberg, Sternberger Str. 37, Extertal.
Ab Montag 14.8. täglich fahren nach individueller Terminabsprache und abends Theorie.
Schulung praktisches Fahren: Fahrplatz Am Sellenbach 2a, Extertal und Gelände. Theorie: Hotel Zur Burg Sternberg, Extertal + Barntrup-Alverdissen.

Kosten
Schnuppertag; 20 Euro oder Familienbeitrag 40 Euro (bis 4 Personen), inklusive Getränke und Snack
Basispass, Longierabzeichen, VFD-Pferdekunde I - 60 Euro
Fahrabzeichen (FA 5/4), Kutschenführerschein, VFD-Fahrerpass I - 400 Euro (FA4 auf Anfrage, nur mit eigenem Gespann)

Kursleitung
Sylvia Frevert
Fahrlehrerin FN, Trainerin C Fahren Breitensport
Übungsleiterin Fahren VFD
(FA4-Teilnehmer werden von Melanie Wessel, Trainerin A Fahren Leistungssport geschult

Anmeldung an Lippisch-Westfälischer Fahr- und Kutschenverein, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular auf dieser Seite.

14
Mai
Geschafft!
Neue Fahrer hat das Land!
 
FahrkursFrühjahr2017klein
 
Herzlichen Glückwunsch von unserem Verein zur gelungenen Prüfung an 13 Fahrabzeichen- und 10 Basispass-Prüflinge. Ihr habt eine gute Leistung gezeigt in Theorie und Praxis. Die Richter Helmut Mönnig und Ralf Kleemann konnten fast durchweg Noten im 7er-Bereich vergeben. Die jüngste Fahrschülerin war 10 Jahre alt und fuhr souverän einen Pony-Zweispänner. Nach intensivem Training ein wenig geschafft aber mit dem Ergebnis ausgesprochen zufrieden sind die beiden Trainerinnen Melanie Wessel und Sylvia Frevert.
10
Mai
Fahrtraining

Fahren lernt man nur durch Fahren.
Wir Fahrer wissen es: nur durch regelmäßiges Training gewinnt der Mensch an den Leinen und das Gespann vor der Kutsche Sicherheit und Routine. Die regelmäßigen Übungsstunden – bei Reitern längst bewährte Praxis - möchten wir auch Fahrern ermöglichen. Ab sofort bieten wir für alle Fahrer – ganz gleich ob am Turnierstart interessiert oder reiner Freizeitfahrer – Trainingsstunden an.
Auf Wunsch können auch Trainingskutschen gestellt werden. Fahranfänger, die eine Schnupperstunde auf einem Lehrgespann wünschen, sind ebenfalls willkommen.

Trainingflyer

Wann + Wo?
Wochentags: Jeden dritten Montag im Monat 15-18 Uhr.
(Termine: 15.5./19.6./17.7./21.8./18.9./…) Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wochenende: Sonntags 17-20 Uhr ab Sept. 15-18 Uhr.

(Termine: 25.6./16.7./20.8./3.9./8.10./5.11./10.12.) Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mai-Okt.: Fahrplatz Am Sellenbach 2 a, Extertal – Nov.-April: Reithalle (noch zu benennen)
Anmeldeschluss: jeweils 5 Tage vor Trainingstag.

Die Trainer

AndreaRingeklein
Andrea Ringe (Montags-Training): erfolgreiche Turnierfahrerin bis Klasse M, 1-4-spännig, Jungpferde.

MelanieWesselklein
Melanie Wessel (Sonntags-Training): Trainerin A Fahren Leistungssport, Dressurtraining

Kosten
1 Trainingseinheit/Schnupperstunde (45 Minuten) kostet 15 Euro
Leihkutsche 5 Euro (bitte vorher anfragen mit Stockmaßangabe).
Platznutzung für Nicht-Vereinsmitglieder 5 Euro. Zahlung vor Ort.

26
Apr
Sicherheitsflyer verteilt

Große Resonanz zur Flyer-Verteilaktion "Sicherheit für Pferde im Straßenverkehr"

Beim Pressetermin auf unserem Fahrplatz wurden heute die Sicherheitsflyer übergeben und wir freuen uns über die große positive Resonanz zu diesem Termin. Anwesend waren pferdebegeisterte Schülerinnen der Sekundarschule Nordlippe und des Gymnasiums Barntrup, Fahrsportfreunde aus Lippe und sogar aus dem Kreis Herford, Mitglieder des Landwirtschaftlichen Vereins Extertal mit Traktoren und Dieter Schmaske als Vertreter des Landesverbands Lippischer Reit- und Fahrvereine sowie – ganz wichtig – auch die Pferde, gefahren von unserer Schriftführerin Birgit Schmidt. Der erste Teil der 2000 Sicherheitsflyer geht jetzt „unter die Leute“. Danke an alle für die Mithilfe!

Termin verpasst? Interesse am Sicherheits-Flyer? Kontaktiert uns!

FlyerPressetermin05klein                                                                                                                                  Foto: Nordlippischer Anzeiger

Darum geht es uns:

Kutschen und Pferde sind heutzutage im Verkehr ein eher ungewöhnlicher Anblick. Die meisten Verkehrsteilnehmer können weder die langsame Geschwindigkeit einschätzen noch das Pferdeverhalten. Hupen, Drängeln, ungeduldig mit dem Gaspedal spielen und dann mit lautem Vollgas überholen – all dies haben Reiter und Kutschfahrer bereits erlebt.

Vor dem Hintergrund des zum 1.6.2017 von unserer Deutschen Reiterlichen Vereinigung ausgerufenen „Kutschenführerscheins“ für alle Gespannfahrer setzen sich Fahrer und Trainer derzeit sehr intensiv mit dem Thema „Sicherheit für Pferde im Straßenverkehr“ auseinander. Aber was ist mit den anderen Verkehrsteilnehmern?

Hier setzen wir, der Lippisch-Westfälische Fahr- und Kutschenverein an und haben Sicherheits-Flyer an Landwirte, KFZ-Fahrschulen und an unsere Reiter-Kollegen übergeben. Ganz besonders freuen wir uns, dass uns beim Verteilen der Flyer zwei nordlippische Schulen (Sekundarschule Nordlippe, Gymnasium Barntrup) unterstützen. Pferdebegeisterte SchülerInnen helfen in ihrer Freizeit, die Flyer zu verteilen. Dafür belohnen wir sie mit einer Kutschfahrt – Ehrenrunde vor großem Publikum auf unserem Fahrturnier am 22.+23. Juli. Insgesamt werden wir 2.000 Flyer an Autofahrer, Motorradfahrer, Fahrer von Traktoren und großen Landmaschinen, LKW-Fahrer übergeben.

03
Apr
Turnierpaket gewonnen!

Wir sind stolze Gewinner eines der 35 von der FN ausgeschriebenen Turnierpakete ... und der einzige Fahrverein unter den ausgewählten Vereinen. Insgesamt haben sich 1.182 Vereine beworben. 

Hier der Link zur Pressemitteilung der FN: https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/sport/pm-turnierpakete-die-gewinner-stehen-fest.

Die gewonnenen Ehrenpreise, Sachpreise und Banner sind ein guter Grundstock für unser Fahrturnier, das wir bereits mit Hochdruck vorbereiten.

Es findet am 22.+23. Juli statt. Wir sind Ausrichter der Lippischen Meisterschaften und Quali-Turnier für die Fahrsport-Trophy. Erstmals schreiben wir auch eine Pony-Einspänner Prüfung der Klasse M aus.

Also, liebe Fahrer ... und natürlich Zuschauer: Kommt zuhauf! Wir freuen uns Euch!

 

2017  Lippisch- Westfälischer Fahr- und Kutschenverein e.V.