Advent Advent, das 4.te Lichtlein Brennt

ja, es ist schon so weit, das vierte lichtlein wurde zum Advent entzündet.

In Abstimmung mit der Gemeinde und dem Dörentruper Penny Markt, als Unterstützer, wurden am Heutigen 4ten Advent Kinderaugen zum Leuchten gebracht.

Der Weihnachtsmann hat bei Carsten und Andrea Ringe kurzfristig nachgefragt ob er, wegen fehlendem Schnee, eine Kutsche ausleihen kann.

Da Rudolf für die Kutsche nicht so ganz geeignet war, wurden auch gleich Otto und Rudi mit vor die Kutsche gespannt und dem Weihnachtsmann für seine Arbeit im Dörentruper Ortsteil Schwelentrup zur Verfügung gestellt.

Auch die Eltern hatten Ihren Spaß.
Sie passten nicht nur darauf auf, das die Abstände eingehalten wurden, sondern erfreuten sich an dem Anblick.
Auch bei Ihnen war ein leuchten in den Augen zu erkennen als sie die Kutsche mit dem Weihnachtsmann sahen.

Der Verein Lippisch Westfälischer Fahr-und Kutschenverein e.V. wünscht euch eine besinnliche und fröhliche Weihnachtszeit. bleibt Gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.